zu unserer Partner-Gesellschaft:

Die Steu­er­ge­setz­ge­bung in Deutsch­land wird immer kom­pli­zier­ter, umfang­rei­cher und ist zum Teil sehr  kurz­le­big.

Aktu­el­le, bereichs­über­grei­fen­de Infor­ma­tio­nen sind heut­zu­ta­ge unab­ding­bar um für Ihren wirt­schaft­li­chen Erfolg alle recht­li­chen Mög­lich­kei­ten aus­zu­schöp­fen und ein opti­ma­les steu­er­li­ches Ergeb­nis zu erzie­len.

Neben einer kon­ti­nu­ier­li­chen und indi­vi­du­el­len Betreu­ung in allen steu­er­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen erhal­ten Sie fol­gen­de Schwer­punkt­leis­tun­gen:

 

  • Erstel­lung von Steu­er­erklä­run­gen für Kapi­tal- und Per­so­nen­ge­sell­schaf­ten
  • Steu­er­erklä­run­gen für Ein­zel­un­ter­neh­mer und Pri­vat­per­so­nen
  • Besteue­rung von Ver­ei­nen
  • Prü­fung von Steu­er­be­schei­den
  • Erstel­lung von Jah­res­ab­schlüs­sen unter Aus­nut­zung steu­er­li­cher Wahl­rech­te
  • Ein­nah­men-Über­schuss-Rech­nun­gen
  • Steu­er­pla­nung / Kon­zep­tio­nie­rung und Durch­set­zung indi­vi­du­el­ler Steu­er­mo­del­le zur Sen­kung der Steu­er­be­las­tung
  • Steu­er­be­las­tungs­ver­glei­che und Rechts­for­men­wahl
  • Stel­lung­nah­men und Gut­ach­ten zu steu­er­li­chen Ein­zel­pro­ble­men
  • Stel­lung von steu­er­li­chen Anträ­gen, wie z. B. Frist­ver­län­ge­rung, Stun­dung oder Min­de­rung von Vor­aus­zah­lun­gen
  • Inter­es­sen­wah­rung in Steu­er­straf­sa­chen
  • Mit­wir­kung bei steu­er­li­chen Betriebs­prü­fun­gen
  • Ste­ti­ge Infor­ma­ti­ons­wei­ter­ga­be zu steu­er­li­chen Ände­run­gen
  • Bera­tung in inter­na­tio­na­len Steu­er­fra­gen
  • Grün­dung und Umwand­lung von Unter­neh­men
  • Unter­neh­mens­nach­fol­ge­re­ge­lun­gen (Erb­schaft- und Schen­kungsteu­er)